Kontakt

Direkte Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder benötigen schnelle Auskunft? Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie zurück!

 
Bitte rechnen Sie 4 plus 2.
 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und stets vertraulich behandelt

„ Wir haben doch soviel geübt, warum schon wieder eine Fünf?“ das sind oft Gedanken von Eltern, deren Kinder in der Schule trotz Anstrengungen und Nachhilfe nicht mitkommen. Als Facheinrichtung für Lese-/Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und ADHS sieht es die PTE Plauen als ihre Aufgabe an, Kindern mit Schulproblemen zu helfen, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihre schulischen Leistungen zu verbessern. Die PTE Plauen bietet deshalb vom 24. Januar bis 1. Februar 2007 eine Lernberatungswoche an, in der sich Eltern kostenfrei und unverbindlich zu Les-/Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und ADHS beraten lassen können. Diplom-Sozialpädagogin Anette Angerhausen, Einrichtungsleiterin, informiert über mögliche Ursachen und Therapiemöglichkeiten der Schulprobleme der Kinder.

Quelle: Freie Presse vom 24.01.2007

Zurück

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und stetig verbessern zu können, setzen wir Cookies ein. Sie können selbst entscheiden welche Cookies gesetzt werden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Speichern